Prof. Dr. Dr. h.c. Gerhard Dannecker

of Counsel* | Seniorprofessor (Univ. Heidelberg)


Monografien

Das intertemporale Strafrecht
  G. Dannecker     Habilitationsschrift, 1993

Steuerhinterziehung im internationalen Wirtschaftsverkehr
  G. Dannecker     Dissertation, 1984


Kommentierungen/Handbuchbeiträge

Insolvenzstrafrecht
  G. Dannecker/T.Kinierim     3. Aufl. 2018

Kommentierung Art. 71, 85-89 AEUV
  G. Dannecker     Streinz (Hrsg.) EUV/AEUV, 3. Aufl. 2018

Kommentierung (Rechtfertigung und Entschuldigung (Vor §§ 32 ff.-35 StGB), Verletzung von Privat- und Betriebsgeheimnbissen §§ 203-205 StGB, Betrug (§ 263 StGB)
  G. Dannecker     Graf/Jäger/Wittig Hrsg.), Wirtschafts und Steuerstrafrecht. Kommentar, 2. Aufl. 2017

Kommentierung §§ 82, 84, 85 GmbHG
  G. Dannecker     Michalski Kommentar zum GmbHG, 3. Aufl. 2017

Bußgeldverfahren (Vor § 81-86 GWB)
  G. Dannecker/J. Biermann     Immenga/Mestmäcker, Wettbewerbsrecht, Bd. 2, 5. Aufl. 2017

§ 5 Strafrechtliche Verantwortung nach Delegation (S. 167–202); § 16 Kartellstrafrecht (S. 480–543); § 28 Bilanzstrafrecht (S. 933–971)
  G. Dannecker     Rotsch (Hrsg.), Criminal Compliance Handbuch, 2015

§ 127 Das Insolvenzstrafrecht
  G. Dannecker     Gottwald (Hrsg.), Insolvenzrechtshandbuch, 5. Aufl. 2015

Verdeckte Gewinnausschüttungen im deutschen Steuer-, Gesellschafts- und Bilanzrecht und ihre Bedeutung für das Strafrecht
  G. Dannecker     Leitner (Hrsg.), Handbuch verdeckte Gewinnausschüttung, 2014, S. 427–498

Sanktionen (Vor Art. 23-24 VO 1/2003), Verjährung (Vor. Art. 25-26 VO 1/2003), Nachprüfung durch den Gerichtshof (Art. 31 VO 1/2003)
  G. Dannecker/J. Biermann     Immenga/Mestmäcker, Wettbewerbsrecht, Band 1 EU/Teil 1, 5. Aufl. 2012

Kommentierung §§ 331-335b, 340m-o HGB
  G. Dannecker/U.Kern     Staub HGB Großkommentar, Bd. 7/2, 5. Aufl. 2012

Sanktionen (Vor Art. 23–24 VO 1/2003), Verjährung (Vor Art. 25–26 VO 1/2003), Nachprüfung durch den Gerichtshof (Art. 31 VO 1/2003)
  G. Dannecker/J. Biermann     Immenga/Mestmäcker, Wettbewerbsrecht, Bd.1. EU/Teil 1, 5. Aufl. 2012

Allgemeiner Teil des Lebensmittelstrafrechts (Vor §§ 58 ff. LFGB), Einziehung (§ 61 LFGB)
  G. Dannecker     Zipfel/Rathke, Lebensmittelrecht – Kommentar, 144 EL, 2011

Kommentierung §§ 298-302 StGB (Straftaten gegen den Wettbewerb)
  G. Dannecker     Nomos Kommentar zum StGB, 5. Aufl. 2007

Kommentierung §§ 1, 2 StGB
  G. Dannecker     Leipziger Kommentar zum StGB, 12. Aufl. 2007


Aufsätze/Beiträge

Zur Sanktionserwartung einer Geldbuße von mindestens 350 Euro als Voraussetzung der behördlichen Öffentlichkeitsinformation nach § 40 Abs. 1a Nr. 2 LFGB
  G. Dannecker/C. Dannecker     ZLR 2019, S. 175-210

Wesen und Zweck der Selbstanzeige
  G. Dannecker     Leitner/Brandl (Hrsg.) Finanzstrafrecht 2017, 2018, S. 1-47

Neues Recht der Vermögensabschöpfung
  G. Dannecker     Jahn/Radtke (Hrsg.), Der Bundesgerichtshof im Spiegel der Öffentlichkeit, 2017, S. 45-47

Anforderungen des nationalen Strafverfassungsrechts an die Inbezugnahme EU-rechtlicher Verhaltensnormen und an Rückverweisungsklauseln in nationalen Rechtsverordnungen
  G. Dannecker     ZIS 2016, S. 723-730

Zu den neuen §§ 299a, 299b StGB – auch zu ihren Risiken und Nebenwirkungen
  G. Dannecker/T. Schröder     Kubiciel/Hoven (Hrsg.), Korruption im Gesundheitswesen, 2016, S. 43–68

Täterschaft und Teilnahme im europäischen Kartellordnungswidrigkeitenrecht
  G. Dannecker/N. Müller     Kölner Schrift zum Wirtschaftsrecht 2015, S. 281-298

Stellungnahme zum Zwischenbericht des Bundeskartellamts zum Expertenkreis Kartellsanktionenrecht
  G. Dannecker     NZKart 2015, S. 14-17

Der Grundrechtsschutz im Kartellordnungswidrigkeitenrecht im Lichte der neueren Rechtsprechung des EuGH
  G. Dannecker     NZKart 2015, S. 25-30

Europäisierung und Internationalisierung des Steuerstrafrechts
  G. Dannecker     Mellinghoff (Hrsg.), Steuerstrafrecht an der Schnittstelle zum Steuerrecht, 2015

Die strafrechtliche Verantwortung des Aufsichtsrats
  G. Dannecker     Audit Committee Quaterly III/2014, S. 4–6

Anmerkung zu EuGH, Urteil vom 26.2.2013 – C-617/10 Åkerberg Fransson – Anwendungsbereich der Grundrechtecharta im Straf- und Strafverfahrensrecht
  G. Dannecker     JZ 2013, S. 616-620

Das Kartellordnungswidrigkeitenrecht nach der 8. GWB-Novelle: weiterer Reformbedarf?
  G. Dannecker/C. Dannecker/N. Müller     ZWeR 2013, S. 417-447

Grundfragen der Steuerhinterziehung durch Unterlassen: Pflichtwidriges In-Unkenntnis-Lassen als blankettverweisendes Jedermannsdelikt oder als abschließend geregeltes Sonderdelikt?
  G. Dannecker     FS-Achenbach, 2011, S. 83–106

Die "Verteilung" der strafrechtlichen Geschäftsherrenhaftung im Unternehmen
  G. Dannecker/C. Dannecker     JZ 2010, S. 981-992

Bilanzdelikte im internationalen Kontext
  G. Dannecker     Keppert/Brandstetter (Hrsg.), Bilanzdelikte, 2008, S. 465-487

Die Ahndbarkeit von juristischen Personen im Wandel
  G. Dannecker     FS-Böttcher, 2007, S. 465-487

Steuerstrafrechtliche Entwicklungen in der Europäischen Union
  G. Dannecker     Leitner/Dannecker (Hrsg.), Finanzstrafrecht 2003: Internationales Steuerrecht und Steuer-/Finanzstrafrecht (Deutschland/Österreich), 2004, S. 9-36

Die Garantie des Grundsatzes „ne bis in idem“ in Europa
  G. Dannecker     FS-Kohlmann, 2003, S. 593-615

Zur Notwendigkeit der Einführung kriminalrechtlicher Sanktionen gegen Verbände – Überlegungen zu den Anforderungen und zur Ausgestaltung eines Verbandsstrafrechts
  G. Dannecker     GA 2001, S. 101-130

Das Europäische Strafrecht in der Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs
  G. Dannecker     Festgabe aus der Wissenschaft – 50 Jahre Bundesgerichtshof, Bd. IV, 2000, S. 339–381

Fahrlässigkeit in formalen Organisationen
  G. Dannecker     Amelung (Hrsg.), Individuelle Verantwortung und Beteiligungsverhältnisse bei Straftaten in bürokratischen Organisationen des Staates, der Wirtschaft und der Gesellschaft, 2000, S. 209–237

Beweiserhebung, Verfahrensgarantien und Verteidigungsrechte im europäischen Kartellordnungswidrigkeitenverfahren als Vorbild für ein europäisches Sanktionsverfahren
  G. Dannecker     ZStW 111 (1999), S. 256-295

Die Verletzung von Formal- und Nachweispflichten im deutschen Steuerrecht und Steuerstrafrecht
  G. Dannecker     Leitner (Hrsg.), Aktuelles zum Finanzstrafrecht. Beiträge der Finanzstrafrechtlichen Tagung Linz 1999, 2000, S. 57– 88

Rechtsstaatliche Grenzen für die Aufarbeitung der Todesschüsse an der innerdeutschen Grenze
  G. Dannecker/K. Stoffers     JZ 1996, S. 490-494

Vollständiges Publikationsverzeichnis



Internationale (vergleichende) Perspektive auf das Mündlichkeits- und Unmittelbarkeitsprinzip
 9. ECLE Symposium – ILF/IGW House of Finance, Universität Frankfurt a.M.  23.11.2018

Legal Privilege – quo vadis? Das Anwaltsprivileg im deutschen und europäischen Straf- und Bußgeldrecht
 17. NStZ-Jahrestagung, Frankfurt a.M.  22.06.2018

Zurechnungsfragen bei der Umsatzsteuer und im Finanzstrafrecht – Wissenszurechnung von Mitarbeitern und Strohmanngeschäfte
 23. Finanzstrafrechtliche Tagung, Linz  01.03.2018

Fighting Corruption with Legal Means: Final Statement and Closing Remarks
 Herrenhäuser Symposium: Bribery, Fraud, Cheating – How to Explain and to Avoid Organizational Wrongdoing?, Herrenhausen  07.10.2017

Neues Recht der Vermögensabschöpfung – Ursachen und Wirkungen
 6. Karlsruher Strafrechtsdialog, Der Bundesgerichtshof im Spiegel der Öffentlichkeit, Karlsruhe  23.06.2017

Die Erweiterung der Bußgeldhaftung in der 9. GWB-Novelle
 9. Speyerer Kartellrechtsforum, Speyer  28.03.2017

Wesen und Zweck der Selbstanzeige
 22. Finanzstrafrechtliche Tagung, Linz  23.03.2017

Neugestaltung des Korruptionsstrafrechts: § 299 und § 299a StGB
 DZWiSt (Deutsches Zentrum für Wirtschaftsstrafrecht) – 2. DZWiSt-Tagung Strafrechtliche und zivilrechtliche "Kollateralschäden" von Korruption im geschäftlichen Verkehr, Heidelberg  16.09.2016

Zur Ausgestaltung der Verbandsverantwortlichkeit als straf- oder verwaltungsrechtliches Sanktionssystem
  Tagung der Forschungsgruppe Verbandsstrafrecht – Grundfragen eines modernen Verbandsstrafrechts, Köln   08.04.2016

Verbandsverantwortlichkeit: Strafe oder bloße Ordnungswidrigkeit (europäische Vorgaben bzw. Entwicklungen)
  21. Finanzstrafrechtliche Tagung, Linz  31.03.2016

Systemverändernde Einflussnahme des Europarechts auf das nationale Wirtschaftsstrafrecht?
 14. NStZ-Jahrestagung, Frankfurt a.M.  19.06.2015



Prof. Dr. Dr. h.c. Gerhard Dannecker ist Seniorprofessor an der Universität Heidelberg. Dort hält er regelmäßig Lehrveranstaltungen, insbesondere Seminare zum Wirtschafts- und Medizinstrafrecht.